Termine

Termine

Ideenwettbewerb 2017 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Zum 15. Mal werden im Rahmen des Ideenwettberbs Jena innovative Ideen aus der Region ausgezeichnet.

Alle Studierenden, Wissenschaftler und anderen kreativen Denker der Region Jena mit einer innovativen Idee für ein Produkt, eine Dienstleistung oder die kommerzielle Verwertung von Forschungsergebnissen können teilnehmen.

Einsendeschluss für Ideenpapiere: 15. Mai 2017

Prämierungsveranstaltung: 22. Juni 2017

weitere Informationen

 

XX. Innovationspreis Thüringen 2017

Unter dem Motto "Innovativ? Ausgezeichnet!" startet der Innovationspreis Thüringen" in diesem Jahr in seine 20. Wettbewerbs-Runde. Gefragt sind die besten neuen Ideen, Produkte und Lösungen aus dem Freistaat.

Die besten Innovationen des Jahres werden am 21. November 2017 in Weimar mit einem Preisgeld von insgesamt 100.000 € prämiert.

Bewerbungen können ab sofort bis zum 30. Juni 2017 eingereicht werden.

weitere Informationen

 

Thüringer Strategiewettbewerb für innovative Gründungen

Im Anschluss an den Thüringer Gründungsideenwettbewerb haben die Gründer und Gründerinnen mit innovativen Geschäftsideen die Möglichkeit, direkt in Wettbewerbsphase 2 überzugehen. Im jährlich stattfindenden Startegiewettbewerb liegt der Fokus auf der (Weiter-)entwicklung von Strategiekonzepten aus der Wettbewerbsphase 1, ein Quereinstieg in den Wettbewerb ist jedoch auch möglich.

Bewerbungsphase 03. April 2017 bis 02. Juli 2017

weitere Informationen

 

Thüringer Gründerpreis 2017

Mit dem Thüringer Gründerpreis 2017 werden herausragende Leistungen
von Unternehmensgründerinnen und -gründern anerkannt und gewürdigt
und damit eine Kultur der Selbstständigkeit und des Unternehmertums in
Thüringen gefördert.

Die Teilnahme ist in einer der drei Kategorien möglich:

Kategorie 1: Der Businessplan

Kategorie 2: Erfolgreiches Jungunternehmen

Kategorie 3: Gelungene Unternehmensnachfolge

Sonderpreis "Innovative Gründungen/Digitalisierung"

Bewerbungsschluss: 17. August 2017

weitere Informationen

 

Thüringer Gründungsideenwettbewerb 2017/2018

Der Thüringer Gründungsideenwettbwerb startet in die nächste Runde! Gründer und Gründerinnen, sowie Gründungsinteressierte können bis zum 31.12.2017 ihre Bewerbungsunterlagen einreichen. Eine Teilnahme ist in drei Kategorien möglich.

weitere Informationen

 

9. Thüringer Gründerfrühstück

Das Thüringer Gründerfrühstück ist ein regelmäßiges Networking-Treffen der Thüringer Startupszene. Bei einem gemütlichen Frühstück ist Zeit zum Kennenlernen, anschließend gibt es kurze Impulsvorträge. Wer selbst einen Impulsvortrag anbieten möchte, kann sich mit einem Vorschlag an den Organisator wenden. Ausdrücklich erwünscht ist die Teilnahme von Studierenden, Startups, Freiberuflern, Agenturen usw. Der Eintritt ist kostenlos. Das Frühstück wird über das "Pay what you want"-Prinzip finanziert.

Zeit: 04. Juli 2017, 9 bis 12 Uhr

Ort: KinderMedienZentrum, Erich-Kästner-Str. 1a, 99094 Erfurt

weitere Informationen

 

After Work Party

Zeit: 05. Juli 2017, ab 18:00 Uhr

Ort: Paradiescafé, Vor dem Neutor 5, Jena

weitere Informationen

 

Kulturarena 2017

Die Kulturarena auf dem Vorplatz des Jenaer Theaterhauses – ein Ort, an dem allsommerlich verschiedenste Menschen, Musiken und Kulturen aufeinandertreffen. Auch in diesem Jahr wird scheinbar Unverbindbares miteinander verbunden: da trifft die Popqueen auf den Professor, der Jazzenthusiast auf den Jokerkartenkäufer, der Kinogänger auf den Kleingärtner. Dann scheint sich erneut Thüringens zweitgrößte Stadt für ein paar Wochen für ein Ziel zu vereinen: ein Teil des Getümmels aus Theaterspektakel, Kinderfestivitäten, stillen und lauten Tönen zu sein.

6. Juli bis 20. August 2017

weitere Informationen

 

JENCOLOR SpectroNet Collaboration Conference 2017 Jena

in collaboration with

JENCOLOR / ams Sensors Germany GmbH, Carl Zeiss Spectroscopy GmbH,
Strategische Partnerschaft Sensorik e.V., AMA Verband für Sensorik und Messtechnik e.V.
and Thüringer ClusterManagement (ThCM) Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG)

30.08.2017 - 31.08.2017

Technologie- und Innovationspark Jena GmbH, Moritz-von-Rohr-Str. 1a, D-07745 Jena.

for further information

 

"Noble Gespräche" auf dem Beutenberg

Öffentliche Vortragsreihe

Zu Gast ist der amerikanische Wissenschaftler
Prof. Mark E. Hay, School of Biological Sciences and Aquatic Chemical Ecology Center, Georgia Institute of Technology, Atlanta, Georgia, USA .
Er beschäftigt sich u.a. intensiv mit Fragen der chemischen Ökologie von Korallenriffen und wird seinen Vortrag auf Englisch halten:
„Chemical Ecology as Ecosystem Medicine to Treat Environmental Collapse“

19. Oktober 2017 um 17 Uhr im

Hörsaal Abbe-Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str.1, Jena

weitere Informationen

 

Weiterbildung "Gesprächsführung innerhalb des betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)"

Das Seminar richtet sich an Bedienstete, die für die Gesprächsführung im betrieblichen Eingliederungsmanagement zuständig sind. Das betriebliche Eingliederungsmanagement soll Gesundheit und Arbeitsfähigkeit von Erkrankten wieder herstellen. Es ist gesetzlich vorgeschrieben und damit für den Arbeitgeber verpflichtend.

Zeit: 21. September 2017, 9:00 -16:00 Uhr

Ort: Technologie- und Innovationspark Jena, Hans-Knöll-Str. 6, 07745 Jena

 

ThEx Enterprise Gründertreffen 2017

Zeit: 2. November 2017, 18:00 Uhr

Ort: Technologie- und Innovationspark Jena, Hans-Knöll-Str. 6, 07745 Jena

weitere Inormationen

 

Gründerwoche 2017

13. bis 19. November 2017

weitere Informationen

 

Weiterbildung: Gene Technology, Biosafety and Biosecurity 2017

Projektleiterkurs zum Erwerb der Sachkunde als Projektleiter oder als Beauftragter für die Biologische Sicherheit nach § 15 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3, Abs. 4 Satz 2 der Gentechniksicherheitsverordnung  auf Englisch.

Zeit: 21.11. -22.11.2017

Ort: Technologie- und Innovationspark Jena, Hans-Knöll-Str. 6, 07745 Jena

weitere Informationen