Unser Angebot

Das Gründerzentrum – eine erste Adresse

Wir fördern technologieorientierte Existenzgründer...

  • geben Ihnen in der Gründungsphase eine erste Adresse für Ihre Gewerbeanmeldung
  • sorgen für beste Rahmenbedingungen in der Startphase
  • unterstützen aktiv die Ansiedlung und Entwicklung junger Unternehmen
  • bieten erschwingliche Büro-, Werkstatt- und Laborräume ab 18m² mit entsprechendem technischen Service
  • überlassen Ihnen zur kostenfreien Nutzung repräsentative Seminar-, Besprechungs- und Konferenzräume mit Panoramablick auf Jena
  • stellen bedarfsgerecht ausgerichtete Infrastruktur für mehr als 50 Unternehmen bereit
  • binden Sie ein in unsere Öffentlichkeitsarbeit
  • bereiten Ihnen den Weg in technologieorientierte Netzwerke

Profitieren auch Sie in unserem Gründerzentrum von einer besonderen Förderung des Thüringer Wirtschaftsministeriums - einer bis zu 3-jährigen Freistellung von der Kaltmiete*.

Ergänzende Informationen erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle. Förderrichtlinien und -anträge können Sie häufig unter den verlinkten Adressen der Fördergeber direkt abrufen:


- Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

- Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

- Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

- STIFT - Stiftung für Technologie- und Innovationsförderung Thüringen

- IHK Ostthüringen zu Gera

- KfW - Deutschlands große Förderbank


- TAB - Thüringer Aufbaubank

- VDI-VDE


* FTI-Förderung als "De-minimis" Beihilfe des Freistaates Thüringen für technologieorientierte Existenzgründer in Thüringer Technologie- und Gründerzentren bis 100% max. 10.000 € pro Jahr bzw. 833,33 € pro Monat
bis zu 3 Jahren seit der Gründung.